Walldürn

Basilika-Parkplatz Investition in die Sicherheit

Neuer Löschwasserbehälter

Archivartikel

Walldürn.Zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung im Bereich der Innenstadt wird im Bereich des Basilika-Parkplatzes zwischen Miltenberger Straße und Breitem Gässchen ein Löschwasserbehälter mit einem Fassungsvermögen von 400 Kubikmetern gebaut.

Mit der Planung hatte der Ausschuss für Technik und Umwelt (ATU) Anfang Juni das Büro Walter und Partner (Tauberbischofsheim) beauftragt und dafür 23 461 Euro bewilligt.

Den Auftrag zum Bau des Löschwasserbehälters erteilte der Gemeinderat Ende September der Firma Henn (Buchen) zum günstigsten Angebotspreis in Höhe von 173 371 Euro. rs

Zum Thema