Walldürn

Kongress in Altötting

Neue Impulse aufgenommen

Archivartikel

Altötting/Walldürn.Einen enormen Zuspruch verzeichnete der erste Kongress zur eucharistischen Anbetung „Adoratio“ am Wochenende im Marienwallfahrtsort Altötting. Mehr als 1600 Teilnehmer aus allen deutschsprachigen Bistümern trafen sich dort zu Vorträgen, Workshops, Podiumsdiskussionen, Eucharistiefeiern und Gebetsabenden.

Aus Walldürn war eine Abordnung des „Stay&Pray“-Teams angereist. Für die Teilnehmer

...

Sie sehen 46% der insgesamt 855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema