Walldürn

Golfclub Restaurant „Zafferano“ seit 1. März geöffnet

Neue Club-Gastronomie

Archivartikel

Neusaß.Unter dem Namen „Zafferano“ – zu Deutsch Safran – ist das Restaurant des Golfclubs Glashofen-Neusaß unter neuer Leitung eröffnet worden. Im Beisein geladener Gäste hieß Präsident Ronald Schneider die künftigen Betreiber der Club-Gastronomie willkommen: Priscilla Micaletto und Piero Sodaro.

In Neusaß führt Piero Sodaro erstmals selbstständig ein Restaurant. Die neuen Gastronomen bieten Gerichte aus der italienischen und bayerischen Küche an. Priscilla Micaletto, die in Nordrhein-Westfalen geboren ist, verfügt über langjährige Erfahrung im Service und Hotelmanagement.

Der Sizilianer Piero Sodaro hat den Beruf des Kochs von der Pike auf gelernt und sein Wissen und Können im In- und Ausland erweitert. In zahlreichen, teilweise auch vom Guide Michelin ausgezeichneten Häusern, hat er die Gaumen der Gäste verwöhnt.

Präsident Ronald Schneider hoffte, dass die Golfsaison bald starten kann und wünschte dem Paar viel Erfolg. Ortsvorsteher Erich Bundschuh begrüßte die neuen Gastwirte auch im Namen von Bürgermeister Markus Günther und freute sich auf ein gutes Miteinander auf der Walldürner Höhe.

Denn nicht nur Golfsportlern stehen die Türen des Lokals offen, sondern allen, die kulinarisch die italienische und bayerische Speisekarte bevorzugen. mira

Zum Thema