Walldürn

Mitgliederversammlung Forstbetriebsgemeinschaft Hornbach zog Bilanz / Holz schnell aufgearbeitet

„Mit blauem Auge davongekommen“

Archivartikel

Hornbach.Extreme Wetterlagen sowie Borkenkäfer- und Pilzbefall bereiten den Privatwaldbesitzern große Sorgen. Deutlich wurde dies bei der Mitgliederversammlung der Fortsbetriebsgemeinschaft (FBG) Hornbach am Freitagabend im Gasthaus „Zum Lamm“. In seinem Bericht legte Vorsitzender Theo Dörr den Schwerpunkt auf die Wetterextreme des zurückliegenden Geschäftsjahres und die daraus resultierenden Folgen.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4330 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema