Walldürn

FN-Interview Die Walldürner Sängerin Liane über die Lage der Kulturschaffenden in Zeiten der Corona-Pandemie

„Mir fehlen die Fans und die Live-Auftritte“

Archivartikel

Für Kulturschaffende war 2020 ein schweres und hartes Jahr. Konzerte und Auftritte wurden abgesagt, das Live-Erlebnis mit den Fans nicht möglich. Das geht auch der Walldürner Sängerin Liane so.

Walldürn.Die große Bühne, üblicherweise der Lieblingsplatz von Künstlern, war in diesem Jahr weitgehend eine „verbotene Zone“. Für Liane ist das hart. Sie liebt die Liveauftritte und den Kontakt zu ihren Fans, wie sie im FN-Interview sagte.

Liane, wichtigste Frage: wie geht es Dir und Deiner Familie? Alles gesund?

Liane: Meiner Familie und mir geht es gut. Wir sind Gott sei Dank alle

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5566 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema