Walldürn

Leserbrief Zum Artikel „Radfahrer leicht verletzt“ vom 7. November

Mehr Schutz und Raum für Radfahrer

Als passionierte Radfahrerin, die oft das Auto stehenlässt, habe ich mich nicht gewundert, dass es in der Ringstraße vor kurzem wieder einen Fahrradunfall gegeben hat. Der betreffende Radfahrer wurde auf dem Gehweg an der Einmündung der Köhlerstraße in die Ringstraße von einem Auto angefahren.

Dieser Gehweg wird offiziell als „anderer“ Radweg bezeichnet, da er für Fußgänger und

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2357 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema