Walldürn

Kindergarten St. Valentin

Martins-Geschichte für die Kinder

Archivartikel

Altheim.Aufgrund der Pandemiebedingungen musste auch im Kindergarten St. Valentin in Altheim vieles anders gestaltet werden. Statt Laternenumzug mit Musikverein, Feuerwehr und St. Martin auf dem Pferd, haben die Erzieherinnen ein Schattenspiel einstudiert, in welchem sie selbst schauspielerten und ihr Kinder-Publikum mit der Martins Geschichte verzauberten.

Zuschauer fasziniert

Alle drei Gruppen hatten, nach Hygieneplan getrennt, das Erlebnis, dieses Theaterstück anzusehen. Durch den dunklen Raum und das Licht vom Schattenspieltheater verzaubert, saßen die Kinder „fasziniert“ da und genossen das anmutige Schauspiel. Für die Kinder wie auch für die pädagogischen Fachkräfte war das Spiel eine große Bereicherung, zu all den Geschichten, dem Laternenbasteln, dem Lichter teilen und der heimlichen Atmosphäre rund um die Martinslegende.

Zum Thema