Walldürn

Schach Sommerturnier in Walldürn

Markus Dosch gewinnt

Archivartikel

Der Walldürner Schachklub reaktivierte nach 17-jähriger Pause wieder sein Sommerturnier, das Markus Dosch für sich entschied. Nach dieser langen Pause ist es gelungen, die Teilnehmerzahl in diesem Schnellschachturnier zu erhöhen. Gespielt wurden fünf Runden mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten pro Spieler.

Hier zeigte sich besonders von Markus Dosch, aber auch von seinem Bruder Stefan

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1559 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema