Walldürn

In der Basilika Segnung der Würzbüschel an Maria Himmelfahrt

„Maria hat das Heil gebracht“

Archivartikel

Walldürn.Mit einem festlichen Gottesdienst in der Wallfahrtsbasilika zum Heiligen Blut wurde dem Hochfest „Maria Aufnahme in den Himmel“ gedacht. An diesem Tag wird immer auch ein Jahrhunderte langer Brauch, nämlich die Kräuterweihe, vollzogen und die bereitgestellten Würzbüschel gesegnet.

Pater Thaddäus Pytka OFM Conv., der die heilige Messe feierte und die Segnung vornahm, stellte in seiner

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1208 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema