Walldürn

„Der Fluch des Blutaltars“ Neues Buch von Anne Grießer bietet viel Spannung bei Ereignissen im Städtchen „Walthüren“

Lokalkolorit und eine Menge an Zeitgeist

Archivartikel

Viel Lokalkolorit und jede Menge Spannung bietet der neue historische Roman von Anne Grießer. In „Der Fluch des Blutaltars“ geht es um die Entstehung des Altars in der Wallfahrtsbasilika.

Walldürn. Es ist der zweite historische Roman von Anne Grießer, bei dem die Handlung in Walldürn spielt. „Das Heilige Blut“ ist im März 2014 erschienen. Dort ging es um die Abenteuer und Erlebnisse der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4073 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema