Walldürn

Coronakrise Diskussion über Gottesdienste

Lockerung mit Auflagen verbunden

Archivartikel

Walldürn.Ob es Anfang oder Mitte Mai eine Lockerung des derzeit bestehenden Gottesdienstverbots vom 17. März gibt, ist aktuell in der Diskussion. Die Abstimmungen laufen zwischen dem Erzbistum Freiburg und dem Staatsministerium in Baden Württemberg. Auch auf der Bundes- und Länderebene finden dazu diese Woche noch Gespräche statt. Eines dürfte jedoch klar sein: Eine Lockerung des Verbots wird mit

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1357 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema