Walldürn

An der Frankenlandschule Landesweites Lern- und Förderprogramm „Lernbrücken“ läuft

Lernlücken schließen

Archivartikel

Walldürn.Ungewöhnlich viel Betrieb für die Ferienzeit herrscht momentan in den Klassenzimmern der Frankenlandschule Walldürn. Seit dem 31. August findet hier das landesweite Lern- und Förderprogramm „Lernbrücken“ statt, mit dem die Frankenlandschule ihren Schülerinnen und Schülern ermöglicht, coronabedingte Lernlücken durch Intensivkurse in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Wirtschaft zu

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1218 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema