Walldürn

Frankenlandschule Walldürn Autorin Anne Grießer las ausgewählte Passagen aus ihrem neuesten Roman „Der Fluch des Blutaltars“

Leben, Lieben und Leiden einer Bildhauerdynastie

Archivartikel

Walldürn.Zwei interessante Lesungen haben am Donnerstag das schulische Leben der Frankenlandschule aufgelockert: Abwechslung vom Stundenplan versprach Anne Grießer, die aus ihrem zweiten, im Frühjahr 2019 edierten Roman „Der Fluch des Blutaltars“ las.

Die aus Walldürn stammende Autorin entführte die Jugendlichen in die spannende Zeit des Mittelalters. Im Jahr 1622 bereitet sich Philipp Juncker

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3513 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema