Walldürn

Bahnhof Walldürn Sanierung nach drei Monaten Bauzeit abgeschlossen / Westfrankenbahn investierte 620 000 Euro

Komfort hält Einzug auf dem Bahnsteig

Archivartikel

Walldürn.Die Basis für komfortables Reisen mit der Bahn von Walldürn aus in die Region und darüber hinaus ist gelegt: Nach gut fünf Monaten Bauzeit hat die Westfrankenbahn am Montag den von Grund auf sanierten Bahnsteig offiziell in Betrieb genommen. Wenn spätestens Ende kommenden Jahres auch auf dem Streckenabschnitt zwischen Seckach und Miltenberg der moderne Dieseltriebzug „Desiro“ VT 642 eingesetzt

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4185 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema