Walldürn

Rückbau beschlossen

Kleinspielfeld soll Grünfläche weichen

Archivartikel

Walldürn.Das fast 40 Jahre alte Kleinspielfeld neben dem Sportplatz in Rippberg wird wegen erheblicher Mängel zurückgebaut. An gleicher Stelle soll eine Grünfläche mit Spielwiese entstehen. Das haben die Mitglieder des Ausschusses für Technik und Umwelt in ihrer Sitzung am Montag einstimmig beschlossen. Die Kosten belaufen sich auf rund 25 000 Euro.

Da im laufenden Haushalt keine Finanzmittel dafür vorgesehen sind, stimmte das Gremium dem Vorschlag der Bauverwaltung zu, die Maßnahme in die Haushaltsplanung 2021 aufzunehmen. Ortsvorsteher Wolfgang Stich äußerte den Wunsch, den Rückbau noch in diesem Jahr durchzuführen, um so zu gewährleisten, dass im nächsten Jahr die Grünfläche mit Spielwiese realisiert werden kann. ds

Zum Thema