Walldürn

Grundschule Rippberg Für die Zweitklässler steht einmal in der Woche Gärtnern auf dem Stundenplan

Kinder entdecken die Natur für sich

Archivartikel

Rippberg.„Ich schiebe den Schubkarren. Ich kriege die Sternenfräse. Wir beide holen schon mal Wasser aus dem Bach.“ Seit Beginn des Frühjahres sind die Kinder der zweiten Klasse der Grundschule Rippberg zu begeisterten Schulgärtnern geworden.

Einmal pro Woche geht es im Sachkundeunterricht von Klassenlehrer Christoph Schmider um den Anbau von Naschgemüse und bunten Blumen. Stück für Stück

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2199 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema