Walldürn

Besprechung der Vereine Corona-Pandemie brachte Zwangspause mit sich

Keine Veranstaltung bedeutet keine Einnahmen

Archivartikel

Rippberg.Seit März finden in Rippberg wegen dem Covid 19-Virus keine Veranstaltungen und Versammlungen mehr statt. Neben den Mitgliedsbeiträgen sind die Einnahmen aus den Veranstaltungen für die örtlichen Vereine eine wichtige Einnahmequelle. Um das weitere Vorgehen zu besprechen, trafen sich die Vorstände in der Sporthalle.

Nach der Begrüßung durch Ortsvorsteher Wolfgang Stich gab Rüdiger

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2882 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema