Walldürn

Drei Termine

K-TV überträgt Abendandachten

Archivartikel

Walldürn.Kurzfristig und als Ergänzung zum nächsten Pfarrblatt hat der katholische Fernsehsender K-TV nun auch die Abendandachten vor dem geöffneten Blutschrein an den Sonntagen 21. und 28. Juni sowie am 5. Juli jeweils um 18 Uhr ins Programm aufgenommen.

Viele Pilger können in diesem Jahr nicht zum Gnadenaltar kommen. Daher wurde „Wir beten für Euch“ ins Leben gerufen. Die Anliegen, die über die Internetseite (www.wallfahrt-wallduern.de) eingereicht werden können, werden in diese Andachten integriert. Bei diesen wird am Blutaltar weiterhin besonders auch für das Abklingen und das baldige Ende dieser weltweiten Corona-Krise gebetet. Zusätzlich überträgt K-TV auch noch die Heilige Messe am Sonntag, 28. Juni, um 9.30 Uhr aus der Basilika. Das Online-Team der Seelsorgeeinheit und der Wallfahrt zum Heiligen Blut wird die Abendandachten ebenfalls über den Livestream senden. ac

Zum Thema