Walldürn

„Kulturscheune“ Nibelungenhalle Närrischer Witz, sehenswerte Tänze und viel Applaus bei der Prunk- und Fremdensitzung

Jede Menge „Faschenaacht for future“

Archivartikel

Walldürn.Närrischer Witz, sehenswerte Tänze und viel Applaus bestimmten am Samstag den Verlauf der fünfeinhalbstündigen Prunk- und Fremdensitzung der FG „Fideler Aff“ Walldürn in der zur närrisch dekorierten „Kulturscheune“ umfunktionierten Nibelungenhalle.

Fünf Büttenredner, FG-Tanzmariechen Lynn Hartmann, die „Original Dürmer Äffle“, die Jugendgarde, die Jugendschautanzgruppe, die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4593 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema