Walldürn

DLRG-Bezirk Frankenland Einsatzkräfte aus Adelsheim, Höpfingen, Königshofen, Walldürn und Wertheim an Großübung in Kehl beteiligt

„Im Ernstfall müssen die Abläufe sitzen“

Einsatzkräfte der DLRG-Ortsgruppen Adelsheim, Höpfingen, Königshofen, Walldürn und Wertheim haben bei einer Großübung in Kehl vier Tage lang für den Ernstfall trainiert.

Walldürn/Kehl. Langanhaltender Regen lässt kleine Bachläufe und große Flüsse innerhalb kurzer Zeit über die Ufer treten. Autos versinken in den Fluten, Fußgänger werden von der starken Strömung mitgerissen, Menschen in

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4945 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema