Walldürn

Pater Clemens gestorben Der Geistliche war lange Jahre in Walldürn

Herz schlug für die Menschen im Kongo

Archivartikel

Walldürn.Pater Clemens Nöth OSA ist im Alter von 84 Jahren auf der Intensivstation des Juliusspitals in Würzburg gestorben. Der Seelsorger wirkte segensreich von 1996 bis 2007 als Kooperator in den Pfarrgemeinden von Walldürn und in der Wallfahrt. Die Beerdigung findet am Freitag, 13. September, um 13.30 Uhr auf dem Hauptfriedhof in Würzburg statt. Im Anschluss ist das Requiem in der Augustinerkirche

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3354 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema