Walldürn

In der Galerie „Fürwahr“

Hasenkamp-Werke werden gezeigt

Archivartikel

Walldürn.„Europäische Landschaften“ des Malers A. Hasenkamp (1927 bis 2002) sind in der Frühjahr/Sommer-Ausstellung der Galerie Fürwahr zu sehen. Der in Hamburg geborene Kunstmaler, Schüler von Professor Ferdinand Lammeyer am Städel in Frankfurt und Dürer-Preisträger, lebte in seinen späteren Jahren in Oberbayern und im Tessin.

Zahlreiche Studienreisen führten Hasenkamp nach Griechenland,

...

Sie sehen 49% der insgesamt 803 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema