Walldürn

3-Länder-Rad-Event 261 Teilnehmer am Start der ersten Etappe nach Bürgstadt

„Grenzenloses“ Fahrvergnügen

Archivartikel

Walldürn.Gut gelaunt haben sich am Donnerstagmorgen 261 Teilnehmer auf die erste Etappe des 3-Länder-Radevents gemacht. Vom Startpunkt an der Nibelungenhalle aus rollten die Radfahrer gemütlich durch den Theodor-Heuss-Ring, um schon bald deutlich Tempo in Richtung Taubertal aufzunehmen.

Bei angenehmem Radlerwetter hatte zuvor Landrat Dr. Achim Brötel die 181 vorangemeldeten und 80

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1038 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema