Walldürn

Von der Seelsorgeeinheit Angebot gilt für Christi Himmelfahrt und Pfingsten / Vorgaben in den Kirchen müssen strikt eingehalten werden

Gottesdienste per Livestream übertragen

Walldürn.Weiterhin finden derzeit nur in den großen Kirchen der Seelsorgeeinheit Gottesdienste nach dem Infektionsschutzkonzept und mit einer begrenzten Anzahl von Mitfeiernden statt. Die erlaubte Höchstzahl an Personen beträgt in der Basilika 60, in St. Marien 66, in Altheim 45, in Glashofen 16 und in Rippberg 40 Personen.

Keine Gotteslobbücher

Zu Beginn der Eucharistiefeiern gibt es auch immer allgemeine Hinweise zur Verhaltensweise in dieser besonderen Ausnahmesituation. Den Ordnungskräften muss zum Schutz der Anwesenden unbedingt Folge geleistet werden. Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht an den Gottesdiensten teilnehmen. Darüber hinaus sind die Emporen auch weiterhin in allen Kirchen geschlossen. Die Hände sind am Eingang zu desinfizieren und beim Betreten und Verlassen der Kirche ist eine Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend zu tragen. Während des Gottesdienstes kann diese abgenommen werden. Weiterhin werden auch keine Gotteslobbücher ausliegen, da auf Gesang verzichtet werden muss. Auch die Weihwassergefäße bleiben leer.

Für die anstehenden Feiertage – Christi Himmelfahrt (21. Mai) und Pfingsten (31. Mai bis 1.Juni) – wird das Online-Team der Seelsorgeeinheit und der Wallfahrt zum Heiligen Blut jeweils die Heiligen Messen um 9.30 Uhr in der Wallfahrtsbasilika auch auf dem YouTube-Kanal als Livestream übertragen. Mit Blick auf den Dreifaltigkeitssonntag (7. Juni) und Fronleichnam (11. Juni) werden rechtzeitig weitere Informationen bekannt gegeben. Auch zum Großen Blutfeiertag (18. Juni), dem Gedenk- und Ehrentag des Blutwunders aus dem Jahre 1330 für die Wallfahrt und die Stadt Walldürn, welches sich in diesem Jahr zum 690. Mal jährt, werden rechtzeitig Informationen mitgeteilt. Die Übersicht aller stattfindenden Gottesdienste sind auch im Pfarrblatt und auf der Internetseite unter www.se-wallduern.de nachzulesen. ac

Zum Thema