Walldürn

Motorradwallfahrt in Walldürn Rund 240 Biker waren am Samstag an den eucharistischen Gnadenort gekommen

"Gott passt auf die Menschen auf"

Archivartikel

240 Motorradfahrer nahmen am Samstag an der Motorradwallfahrt teil. Die Teilnehmer kamen aus dem ganzen süddeutschen Raum. Den Gottesdienst hielt Stadtpfarrer Pater Josef.

Walldürn. Auf dem Schlossplatz waren zahlreiche Motorräder der Marken BMW, Honda, Kawasaki, Yamaha, Triumph, Harley Davidson, Suzuki, Ducati, Horex, DKW und Moto Guzzi. Anhand der Nummernschilder sah man, dass die

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema