Walldürn

Im „Alten Wasserwerk“ Der „Wilde Paul“ tritt auf

Geradlinig und voller Witz

Archivartikel

Walldürn.Einen weiteren kulturellen Leckerbissen präsentiert das „Alte Wasserwerk“ in der Hornbacher Straße 14 seinen Gästen am Freitag, 1. Juni, um 21 Uhr.

Unverkennbarer Dialekt

Geradlinig, offen, voller Witz und Emotionen, so wird sich der „Wilde Paul“ bei einem seiner wenigen Auftritten im Jahr wieder ungeniert in seinem unverkennbaren „Uiffinger“ Dialekt dem Publikum präsentieren

...

Sie sehen 52% der insgesamt 744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema