Walldürn

Schloss Open-Air Regionale Bands traten auf zwei Bühnen auf / Kulinarisch war auch etwas geboten

Gelungene Premiere mit sieben Stunden Live-Musik

Archivartikel

Walldürn.Eine Premiere der ganz besonderen Art gab es am Samstagabend, nämlich ein „Schloss-Open-Air-Musikfestival“ anlässlich des 1225-jährigen Stadtjubiläums Walldürns. Auf zwei Bühnen auf dem Schlosslatz gab es sieben Stunden lang Live-Musik vom Feinsten, dargeboten von regionalen Bands im Wechsel.

Auf der Hauptbühne präsentierten sich jeweils zwei Mal eine Stunde lang die beiden regionalen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3019 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema