Walldürn

Kölner Fußwallfahrt

Gegensatz zum Alltag

Archivartikel

Walldürn/Köln.In wenigen Wochen ist es wieder soweit. Nachdem sich 1615 erstmals Pilger von Köln aus auf den Weg nach Walldürn gemacht haben, gehen die Wallfahrer diesen Weg vom 17. bis 24. Mai nun schon zum 368. Mal. Bei der Wallfahrt laufen auch immer Pilger aus Walldürn und der Region mit.

"Brücken bauen - aufeinander zu gehen - sich selber wiederfinden", unter diesen Leitgedanken machen sich am

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1595 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema