Walldürn

Jahreshauptversammlung Abteilungswehr zog Bilanz

Führungsnachwuchs fehlt

Archivartikel

Kaltenbrunn.In der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Reinhardsachsen/Kaltenbrunn im Landgasthaus „Jägerhof“ begrüßte Abteilungskommandant Lothar Berberich drei neue Mitglieder in der Einsatzabteilung. Er unterstrich in seinem Bericht die Bedeutung der Teilnahme an den Übungen. Positiv wertete er die Gründung einer WhatsApp-Gruppe. Dadurch könnten Informationen schnell an die Feuerwehrleute

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1765 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema