Walldürn

„Tag des offenen Denkmals“

Führung in der Bergkirche

Archivartikel

Rippberg.Die Bergkirche ist am „Tag des offenen Denkmals“, Sonntag, 9. September, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Die kleine Kapelle am Hang des Marsbachtals am Ortseingang von Rippberg ist dem heiligen Sebastian geweiht und ein wahres kunst- und kulturgeschichtliches Kleinod. Von den Einheimischen wird sie kurz „Bergkirche“ genannt.

Mindestens bis ins frühe 15. Jahrhundert lässt sich die

...

Sie sehen 39% der insgesamt 992 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00