Walldürn

Bunte Prunksitzung

„Früher war alles besser“

Archivartikel

Weilbach.Unter dem Motto „Früher war alles besser“ fand die Prunksitzung des Karl-Ernst-Gymnasiums (KEG) im Rathaussaal Weilbach statt. Moderiert von Sebastian Hummel und Luis Niesner begann die Veranstaltung bei ausgelassener Stimmung des Publikums, bestehend aus Schülern, Lehrern und externen Gästen.

Zu Beginn stellte die Organisatoren der Q12 den Gästen die aufwendige Entstehung des Bühnenbildes in Form eines Videos vor. Es folgten Tänze von Schülern der Unterstufe und der Oberstufe, die für gute Stimmung sorgten. Außerdem boten die Schüler der Q12 dem Publikum einige Lehrerimitationen, in denen sie typische Angewohnheiten ihrer Lehrer auf gelungene Weise parodierten.

Im Folgenden präsentierten die Gastgeber in einem Video ihre Erlebnisse während der einwöchigen Studienfahrt nach Wien im Juli 2019. Nach einer kurzen Pause folgte das Improvisationstheater als einer der Höhepunkte des Abends.

Auch der Lehrertanz durfte im Rahmen der diesjährigen „Prusi“ nicht fehlen. Unter dem Motto „Dirty Dancing“ stellten die Lehrkräfte eindrucksvoll ihre Tanzkünste unter Beweis, ehe die Veranstaltung nach gut drei Stunden zu Ende ging.

Zum Thema