Walldürn

FDP und AfD holen Stimmen

Archivartikel

Walldürn.Die CDU ist auch in Walldürn die große Verlier in der Wahl - und profitiert davon haben vor allem die FDP und die AfD. Die beiden Parteien haben den Christdemokraten ordentlich Stimmen abgenommen. Deutlich über 1000 Stimmen waren es am Ende. Zwar hat die CDU einige Nichtwähler davon überzeugen können, ihr Kreuz bei ihnen zu setzen (immerhin 518 Stimmen), das hat die Verluste aber nicht ausgeglichen. Zumal die Kanzlerinnenpartei auch an alle anderen Lager Wähler verloren hat. 167 Stimmen gingen an SPD, die Grünen und Die Linke. mar

Zum Thema