Walldürn

Ausschuss für Technik und Umwelt Thomas Link und Martin Haas erläuterten Konzept zur Gestaltung der neuen Sporthalle in der Keimstraße

„Fassade muss ins Gesamtbild passen“

Die geplante Holzverkleidung der Fassade der neuen Sporthalle in der Keimstraße hat auch im Ausschuss für Technik und Umwelt für rege Diskussionen gesorgt.

Walldürn. Was die Gestaltung der östlichen Außenfassade der neuen Sporthalle in der Keimstraße betrifft, ist die Position von Architekt Thomas Link klar: „Ich bin überzeugt, dass Holz die beste Lösung ist“, betonte er am Dienstag in

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5359 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00