Walldürn

Unfall Frau wich einem Greifvogel aus

Fahrzeug stand in Flammen

Archivartikel

Walldürn.Zu einem Unfall kam es am Montag gegen 9 Uhr im Heidingsfelder Weg in Walldürn.

Die Fahrerin eines BMW wollte nach Angaben der Polizei einem größeren Greifvogel ausweichen. Dabei kam sie von der Straße ab, das Fahrzeug geriet aus noch ungeklärter Ursache in Brand. Die Frau kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Die genaue Schadenshöhe stand nicht fest.

Die Feuerwehr Walldürn war mit 21 Mann und fünf Fahrzeugen im Einsatz.

Zum Thema