Walldürn

Gemeinderat Walldürn Schulstatistik vorgestellt / Abwärtstrend bei der Auerberg-Werkrealschule / Schreiben an Kultusministerin verfasst

„Existenzgefährdende Entwicklung“

Archivartikel

Walldürn.Während im Jahr 2014 noch 874 Kinder und Jugendliche die Walldürner Schulen in 42 Klassen besucht haben, sind es im aktuellen Schuljahr nur noch 821 in 38 Klassen. Ein Rückgang von 53 Schülern innerhalb von fünf Jahren. Der Abwärtstrend scheint sich jedoch zumindest verlangsamt zu haben: Seit 2017 bewegen sich die Schülerzahlen insgesamt nahezu auf dem gleichen niedrigen Niveau.

Eine

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4041 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema