Walldürn

Bildung 45 neue Studenten am Campus Miltenberg

Erwartungen deutlich übertroffen

Miltenberg.Zwei Jahre nach Beginn des Hochschulstudiums „Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen“ am Campus Miltenberg sind sich alle Beteiligten einig: Der Studiengang, der vom Lehrpersonal der Technischen Hochschule Aschaffenburg gestaltet wird, ist ein voller Erfolg. 45 neue Studenten haben sich für das laufende Semester eingeschrieben – geplant war eine Höchstzahl von 30.

Landrat Jens Marco Scherf freute sich zu Beginn des neuen Semesters über das große Interesse am Studienort Miltenberg und wertete das als Beweis, dass die Investition von rund einer Million Euro richtig war. Dieses Geld hatte der Landkreis bereitgestellt, um auf dem Gelände der Berufsschule Miltenberg die Räume für den Hochschulbetrieb bereitzustellen.

Den Studenten bescheinigte Scherf, den richtigen Zeitpunkt gewählt zu haben, um in die Bildung zu investieren. Dass man bereits jetzt den 100. Studenten in Miltenberg begrüßen könne, freue ihn sehr, so der Landrat.

Zum Thema