Walldürn

Siebter Preisflug Start war in Vilshofen

Erste Taube landete nach drei Stunden

Archivartikel

Walldürn.Der siebte Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn in diesem Jahr für Alttauben fand am 9. Juni ab Vilshofen statt. Die Streckenlänge betrug Luftlinie 297 Kilometer. Sieben Brieftaubenzüchter der RV Walldürn setzten 177 Brieftauben, von denen 59 einen Preis errangen. Auflasszeit war um 6.15 Uhr.

Die erste Taube kehrte um 9.15 Uhr zurück und zwar zu Oswald Macht

...

Sie sehen 39% der insgesamt 980 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema