Walldürn

Virtueller Weihnachtsmarkt Stadt hat sich in Zeiten der Pandemie eine Alternative zum Präsenzmarkt einfallen lassen

Eröffnung im heimeligen Wohnzimmer

Archivartikel

Premiere für den virtuellen Weihnachtsmarkt. Da der Markt wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht wie sonst stattfinden kann, hat sich die Stadt eine virtuelle Alternative einfallen lassen.

Walldürn. Am Datum hat sich nichts geändert: Dieser findet am zweiten Adventswochenende vom 4. bis 6. Dezember statt. In diesem Jahr gibt es jedoch die Eröffnung, Wunschzettel-Ziehung durch

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4452 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema