Walldürn

Jahrgangstreffen Die 65-Jährigen feierten am Wochenende in Walldürn ein freudiges Wiedersehen

Erinnerungen an die Jugend aufgefrischt

Archivartikel

Walldürn.Die Angehörigen des Jahrgang 1953 haben sich am Wochenende zu einer gemeinsamen „Geburtstagsfeier“ in der Wallfahrtsstadt getroffen. Beim Empfang im Bürgersaal des Alten Rathauses dankte Erwin Nentwich zunächst Marlene Pöschko und Bernhard Spreitzenbarth für die Mitorganisation, ehe er an die gemeinsame Schulzeit, an viele schöne, aber auch weniger schöne Momente erinnerte, die in der

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1532 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema