Walldürn

Flächennutzungsplan 2030

Entwurf ab 29. Juni einsehbar

Archivartikel

Walldürn.Der Entwurf des Flächennutzungsplans (FNP) 2030 mit Planzeichnung, Begründung, und Umweltbericht kann ab Montag, 29. Juni, zu den üblichen Dienstzeiten beim Gemeindeverwaltungsverband (GVV) Hardheim-Walldürn in der Friedrich-Ebert-Straße 11 oder im Internet unter www.gvv-hardheim-wallduern.de/bauen/fnp-2030 eingesehen werden. Interessierte Bürger können bis Samstag, 8. August, Stellungnahmen zu der Planung abgeben.

Die Offenlage des Vorentwurfs des FNP 2030 im August 2018 hatten zahlreiche Bürger genutzt, um ihre Bedenken vor allem bezüglich des von der Stadtverwaltung Walldürn geplanten Baugebiets „Vorderer Wasen II“ am westlichen Stadtrand zu äußern. rs

Zum Thema