Walldürn

Versammlung der Modellbahnfreunde Walldürn Rückblick auf das abgelaufene Jahr

Einige Neuerungen bei den Anlagen

Archivartikel

Walldürn.Bei der Mitgliederversammlung der Modellbahnfreunde Walldürn am Freitagabend im Gasthaus „Zum Hirsch“ erstattete der Vorsitzende Andreas Boettcher nach der Begrüßung seinen Bericht über das zurückliegende Jahr.

Auf dem Programm standen unter anderem die Besichtigung bei der Brauerei Faust in Miltenberg und der Besuch der „Spur 0-Tage“ in Gießen. Im November fanden wieder die mit rund 450 Besuchern gut besuchten „Tage der offenen Tür“ in den Vereinsräumen statt.

Interessant und sehr informativ waren auch die Ausführungen über die Veränderungen und Erneuerungen im Bereich der vereinseigenen Modellbahnanlagen.

Bei der H0-Märklin-Anlage erfolgte ein Abbau der Schattenbahnhöfe unter dem Hauptbahnhof und in Richtung der Firma Folhoffer, verbunden mit dem Neubau eines Schattenbahnhofes Haupt- und Nebenbahn in Richtung „Schweiz-Anlage“, und es wurden neue Loks und Züge angeschafft.

Anlagen erweitert

Bei der Ho-Schweiz-Anlage erfolgte ein Weiterbau der Oberleitung, es wurden Landschaftsverschönerungen vorgenommen und es wurden neue Loks und Züge angeschafft.

Bei der N-Bahner-Anlage wurden die Segmente weiter ausgestaltet, das Rangiermodul erweitert und neue Fahrzeuge angeschafft, und bei der 0e-Anlage wurden Segmente umgestaltet.

Schatzmeister Hans Dreikorn trug den Kassenbericht vor, die Kassenrevisoren Stephan Kobold und Armin Lutz bescheinigten ihm eine einwandfreie Kassenführung. Die von Stephan Kobold beantragte Entlastung des Schatzmeisters und des Vorstands erfolgte jeweils einstimmig.

Andreas Boettcher gab zum Abschluss der Versammlung noch Termine bekannt: 13. März Besuch der Modellbahnmesse in Mannheim; 22. März Besuch der Spur 0-Tage in Gießen; 10. April Familien-Fahrtag ab 14 Uhr im Clubheim in Walldürn; 2. Mai Besuch des Spur 1-Treffens in Apolda; 16./17. Mai Ausflug zur Traumwelt HP-Porsche; 23. Mai Brauerei-Besichtigung der Distel-Brauerei; 11. August Teilnahme am Ferienprogramm der Ferientage 2020 mit einem Nachmittag im Clubheim; 21./22. November Fahrtage/Tage der offenen Tür im Clubheim der Modellbahnfreunde. ds

Zum Thema