Walldürn

Hilfe für „Haus am Limes“ Mitarbeiter der Einrichtung bekamen 70 handgefertigte Schutzmasken

Eine willkommene Hilfe

Archivartikel

Ehrenamtliche helfen beim Schutz gegen das Corona-Virus. Das Haus „Am Limes“ bekam 70 handgefertigte Schutzmasken gespendet.

Walldürn. Da staunten die Mitarbeitenden des Wohn-Pflegeheims „Am Limes“ nicht schlecht: Zur Vorsorge gegen eine Übertragung des Coronavirus bekam das Team jetzt 70 handgefertigte Schutzmasken zur Verfügung gestellt, die von zahlreichen Helfern genäht worden

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1342 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema