Walldürn

In der Nacht auf Montag

Einbruch in Zweifamilienhaus

Archivartikel

Walldürn.Ein Unbekannter stieg am Montag, gegen 1 Uhr, in ein Haus in der Berliner Straße ein. Durch eine Bewohnerin und den aufmerksamen Hund der Familie wurde der Täter bei seiner Tatausführung jedoch gestört und flüchtete. Der Dieb entwendete trotz der Störung einen Rucksack, welcher verschiedene persönliche Gegenstände enthielt. Dieser wurde noch am selben Tag gefunden und bei der Polizei

...

Sie sehen 62% der insgesamt 633 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema