Walldürn

Exkursion Schüler des KEG waren unterwegs

Einblicke in ein dunkles Kapitel

Archivartikel

Amorbach/Dachau.Als Erweiterung des Geschichtsunterrichts fuhren wiederholt zwei Klassen der Mittelstufe des Karl-Ernst-Gymnasiums mit drei Lehrkräften für zwei Tage nach Dachau, um dort das Max Mannheimer Studienzentrum und die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Dachau zu besuchen.

Das Programm des Studienzentrums wurde von Max Mannheimer, einem Überlebenden des Holocausts, ins Leben

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2011 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema