Walldürn

Arbeiterwohlfahrt Walldürn Halbstündiges Konzert auf der Terrasse der Seniorenwohnanlage

Ein Zeichen der Hoffnung gesetzt

Archivartikel

Walldürn.Selbst die altehrwürdigen Glocken der Basilika stimmten mit ein, als am sonnigen, aber kalten Freitagnachmittag ein kleines Konzert auf der Terrasse der Seniorenwohnanlage des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt Walldürn für die Bewohner begann.

Es sollte die Menschen einerseits aufheitern, sie andererseits auch etwas ablenken in diesen von Entbehrungen geprägten Coronazeiten – und

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1883 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema