Walldürn

Konzert in Miltenberg

„Ein milder Stern hernieder lacht“

Archivartikel

Miltenberg.Wenn die Sterne ihren Platz am vorweihnachtlichen Himmel eingenommen haben, erscheint die Welt in einem anderen Licht. Erinnerungen verbinden sich mit Melodien und Texten, die diese erwartungsfrohe und besinnliche Zeit so unvergleichlich machen.

Die Gruppe „Klez’amore“ will zusammen mit Ann-Kathrin Schneider am Samstag, 14. Dezember, um 19.30 Uhr die Zuhörer im Bürgersaal des Alten Rathauses in Miltenberg mit einem Konzert unter dem Motto „Ein milder Stern hernieder lacht“ auf ihre ganz eigene Art auf diese besondere Zeit einstimmen.

Emotional ergreifend

Mit Melodien und Liedern aus der ganzen Welt, altbekannten und ganz neuen, heiter beschwingten und eher ruhig melodiösen, zusammen mit Gedichten, Geschichten und Texten von damals bis heute, die einen zum Lachen bringen oder emotional ergreifen.

Zum Thema