Walldürn

Karl-Ernst-Gymnasium Berufsorientierungsseminar

Eigene Stärken entdeckt

Archivartikel

Amorbach.Beim Berufsorientierungsseminar des Karl-Ernst-Gymnasiums (KEG) distanzierte sich das Team um Pascal Keller bereits in den ersten Minuten von herkömmlichen Berufsseminaren, indem die „Mutmacher“ den Schülern der Q11 versicherten, dass sie die Zeit nicht mit Berufsvorschlägen oder Studiengängen verbringen würden. Die junge Truppe will vielmehr helfen, eigene Stärken, Talente und Träume zu

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1616 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema