Walldürn

Bildband Michael Malich veröffentlicht mehr als 200 Fotografien

„Dürmer Gebabbel“ weckt Emotionen

Archivartikel

Walldürn.Fotos vermitteln Wissen und wecken Emotionen. Fotos nehmen den Betrachter mit auf eine Reise, auf der man lernt, die Welt auf neue Weisen zu sehen.

Das dachte sich auch Michael Malich, ein in Walldürn lebender Journalist, der in einem von ihm konzipierten und erstellten Bildband „Dürmer Gebabbel“ den Betrachter zu solch einer Reise einlädt. Daraus entstand eine schöne und

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1426 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema