Walldürn

Kino in der Coronakrise FN haben sich mit Nenad Tomasinjak unterhalten

„Drei Monate gar keine Einnahmen“

Archivartikel

Der Coronavirus legt das öffentliche Leben weitgehend lahm – und macht auch vor dem Kino und vor Hollywood nicht halt: Die Kinosäle sind geschlossen, Filmstarts wurden verschoben.

Walldürn. Unternehmen und Firmen haben ihre Pforten geschlossen – das musste auch Nenad Tomasinjak tun. Er ist Betreiber der Löwen-Lichtspiele in Walldürn und des Prestige-Filmtheaters in Künzelsau. Bis auf

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1921 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema