Walldürn

Historikertag Im Rahmen der Neckar-Odenwald-Tage am Freitag, 11. Oktober, im Pfarrsaal referieren Dr. Christoph Schmider und Walter Gramlich

Die Wallfahrt im Blick von zwei Vorträgen

Archivartikel

Walldürn.Die Stadt Walldürn blickt 2019 auf eine urkundlich verbürgte 1225-jährige Geschichte zurück. Eine der prägendsten und wichtigsten Institutionen, wenn nicht sogar die bedeutendste in der Historie der Stadt, ist die Wallfahrt zum Heiligen Blut.

1589 berichtete der Walldürner Pfarrer Hoffius über eine Begebenheit aus dem Jahr 1330, nach der ein Priester namens Heinrich Otto nach der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2760 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema